Zweiter Test für Brose Bamberg

Heute Abend ab 18 Uhr 30 misst sich der Ex-Meister gegen den Bundesligakonkurrenten Science City Jena. Dabei will Headcoach Ainars Bagatskis wie schon im ersten erfolgreichen Test unter der Woche gegen Heidelberg wieder viel experimentieren. „Wir probieren jetzt noch viel aus, welche Spieler zusammen funktionieren, wie sich die Youngsters präsentieren, und arbeiten auf Basis dieser Ergebnisse hart an unserem Fortschritt, so der Lette. Auch heute findet das Spiel wieder hinter verschlossenen Türen statt.