© Patrick Seeger

Zwei Unfälle mit acht Verletzten auf A8

Dasing (dpa/lby) – Bei zwei Unfällen auf der A8 bei Dasing sind am zweiten Weihnachtsfeiertag acht Menschen verletzt worden, drei davon schwer. Nachdem ein 79-Jähriger die Autobahnausfahrt Dasing verpasst hatte, hielt er laut Polizeiangaben am rechten Fahrbahnrand, um zu wenden. Dabei geriet er in die Spur eines 26-Jährigen, der in das wendende Auto fuhr. Beide Fahrer, sowie der Beifahrer des 26-Jährigen wurden dabei schwer verletzt, die Beifahrerin des 79-Jährigen leicht.

Daraufhin fuhr ein Rettungsfahrzeug auf der linken Fahrbahn zum Unfallort. Eine 52-Jährige übersah diesen trotz eingeschaltetem Blaulicht und Martinshorn offensichtlich und wechselte in die linke Spur. Der Rettungswagen prallte auf den Pkw der 52-Jährigen und kollidierte dabei mit einem weiteren Fahrzeug. Hierbei wurden weitere vier Menschen verletzt.

Gegen den 79-jährigen Mann und die 52-jährige Frau wird nun wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und fahrlässiger Körperverletzung ermittelt, sagte ein Sprecher der Polizei.