Zwei schwere Unfälle haben sich seit gestern Abend in Oberfranken ereignet

Am Abend krachte ein Lasterfahrer auf der A9 bei Bindlach in einen Verkehrssicherungsanhänger. Er kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Die Autobahn war in Richtung Nürnberg längere Zeit gesperrt. Heute am frühen Morgen kam laut Polizei ein Autofahrer bei Ahorntal im Landkreis Bayreuth von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Der Rettungsdienst brachte ihn mit lebensgefährlichen Verletzungen in eine Klinik.