Ein Rettungswagen im Einsatz., © Julian Stratenschulte/dpa/Symbolbild

Zwei Männer bei Motorradunfall schwer verletzt

Bei einem Unfall in Unterfranken sind zwei Motorradfahrer schwer verletzt worden. Wie ein Polizeisprecher am Sonntag mitteilte, kam ein 60-Jähriger am Samstag von einer Staatsstraße bei Sandberg (Landkreis Rhön-Grabfeld) ab und fuhr gegen die Leitplanke. Ein dahinter fahrender 59-Jähriger versuchte noch auszuweichen, stürzte aber ebenfalls. Der 60-Jährige wurde mit einem Hubschrauber in eine Klinik geflogen. Warum der Mann auf dem Motorrad von der Straße abkam, war zunächst unklar.