Ein Blaulicht leuchtet an einer Polizeistreife., © Lino Mirgeler/dpa/Archivbild

Zwei Autos stoßen frontal zusammen: Ein Toter

Beim Zusammenstoß zweier Autos im Landkreis Erding ist ein 61-jähriger Mann gestorben und eine 51-jährige Frau lebensgefährlich verletzt worden. Der Unfall auf der Staatsstraße 2332 ereignete sich am Freitagmittag in der Nähe der Brücke über die Autobahn 94 in Richtung Pastetten, wie die Polizei mitteilte. Demnach geriet die Fahrerin eines Kleintransporters von Markt Schwaben kommend aus bisher ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn – es kam zum Frontalzusammenstoß mit einem entgegenkommenden Pkw.

Der Wagen ging laut Polizei sofort in Flammen auf. Der Fahrer des Pkw konnte nicht rechtzeitig befreit werden und starb noch an der Unfallstelle. Die Frau wurde mit lebensbedrohlichen Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Die Staatsanwaltschaft Landshut ordnete ein Gutachten zur Klärung der genauen Unfallursache an.