Zuviel Wein und dann noch diese Hitze: für manchen ist das einfach keine gute Mischung…

Hier ein Beispiel vom Weinfest aus Zeil am Main. Ein 35-Jähriger zeigte gestern Abend Polizisten den Mittelfinger. Die Beamten wollten den Mann zur Feststellung der Personalien zum Polizeiauto mitnehmen. Auf dem Weg dorthin versuchte der Mann zu flüchten. Er landete allerdings auf dem Boden. Dort trat er dann den Polizisten gegen den Oberarm und ins Genick. Außerdem beleidigte er sie auch noch. Er kam mit über 2 Promille Alkohol in die Arrestzelle. ort musste er auch noch Blut abgeben. Das traurige Fazit des Einsatzes: drei verletzte Polizisten.