Zum Glück unverletzt blieb heute Morgen eine 21-Jährige bei einem Unfall bei Burgebrach

Laut Polizei war sie nach rechts von der Fahrbahn abgekommen, der Wagen überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Sie konnte sich selbst aus dem Auto befreien. Ein Alkoholtest ergab: Sie hatte 0,74 Promille im Blut. Der Führerschein ist erstmal weg eine Anzeige gibt es obendrauf.