© Sebastian Gollnow

Zahl der Arbeitslosen in der Region Bamberg-Forchheim nur leicht angestiegen

Bescheidener Anstieg der Arbeitslosigkeit zum Jahreswechsel Die Arbeitslosigkeit stieg im Radio Bamberg Land im Dezember um 169 Personen an. Die Arbeitslosenquote liegt bei 3,3 Prozent. Aktuell gibt es  6 486 Arbeitslose. Im Vergleich zum Vorjahr nahm die Arbeitslosigkeit um 1 609 Personen bzw. 33,0 Prozent zu.

„Der vergangene Monat begann mit einem für die Jahreszeit ersten saisonüblichen Anstieg der Arbeitslosigkeit. Neun Monate nach dem Ausbruch der Pandemie erfolgte mitten im Weihnachtsgeschäft im Dezember der zweite harte Lockdown. Anders als im Frühjahr kam es bisher jedoch zu keiner Entlassungswelle.“- erläutert Brigitte Glos, Leiterin der Agentur für Arbeit Bamberg-Coburg, die Situation auf dem Arbeitsmarkt.

Es gibt 3 122 Stellenangebote. Das sind 372 bzw. 10,6 Prozent weniger als vor einem Jahr.