Eine Basketball landet im Netz., © Uwe Anspach/dpa/Symbolbild

Würzburger Basketballer holen Power Forward aus Braunschweig

Die Würzburg Baskets haben Power Forward Martin Peterka von Liga-Konkurrent Basketball Löwen Braunschweig verpflichtet. Wie die Unterfranken am Montag mitteilten, unterzeichnete der 27 Jahre alte Tscheche einen Vertrag bis Saisonende. «Mit seinen Fähigkeiten und seinem hohen Basketball-IQ wird Martin unsere anderen Big Men sehr gut ergänzen», sagte Würzburgs Sportmanager Kresimir Loncar.

Bevor Peterka vor zwei Jahren in die Bundesliga wechselte, gewann er beim tschechischen Serienmeister Nymburg vier Meisterschaften. Derzeit spielt der Neuzugang mit der Nationalmannschaft bei der Basketball-EM.