Würgauer Berg: Erste Bilanz nach Sperre für Motorradfahrer

Der Würgauer Berg im Landkreis Bamberg ist seit einiger Zeit für Motorradfahrer dicht! Und diese Sperre wirkt. So hat es seit dem Beginn der Kontrollen nicht mehr gekracht. Das hat jetzt (5.6.) die Polizei Bamberg-Land mitgeteilt. Seit zwei Monaten dürfen an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen die Biker diese Passage nicht mehr befahren. Albert Häffner Polizeichef – Bamberg-Land zieht im Radio Bamberg Interview sein Fazit:

Der Würgauer Berg ist für Motorradfahrer probeweise bis zum Ende der Motorradsaison in diesem Jahr gesperrt. Diese Regelung soll dann dauerhaft gelten. Vorausgesetzt die Gerichte bestätigen die Sperren, denn dagegen hatten Biker-Verbände geklagt