©  NEWS5 / Fricke

Wo sind die Unfallverursacher?

An der Kieswäsch bei Mainleus im Kreis Kulmbach hat sich ein mysteriöser Unfall in der Nacht auf gestern ereignet. Ein Auto ist in den See gefahren. Davor war es auf dem Radweg am Ufer, der für Autos eigentlich gesperrt ist, offensichtlich gegen einen Baum geprallt. Von Insassen fehlte zunächst jede Spur. Die Kripo Bayreuth ließ das Auto aus dem Wasser bergen – dazu kam eine Intensive Suche, so Ive Wächter, Kreisbrandmeister im Landkreis Kulmbach

Bisher blieben alle Bemühungen aber ohne Erfolg. Die Polizei geht von einem Unfall aus. Möglicherweise hat sich der Fahrer danach aus dem Staub gemacht.