© Friso Gentsch

Wirrer Typ mit Waffen löst in Unterfranken Polizeieinsatz aus.

Bewaffnet und unter Drogen! In diesem Zustand hat ein Mann in Militäruniform in Unterfranken einen Polizeieinsatz ausgelöst. Der 33-Jährige war gestern früh mit Bekannten in Grafenrheinfeld im Landkreis Schweinfurt unterwegs – dabei schlich er auch um das Haus einer Frau.

Er lallte, stammelte zusammenhangsloses Zeug und machte überhaupt einen wirren Eindruck! Deshalb holte die Frau sicherheitshalber die Polizei. Die stellte fest: der Mann steht unter Drogen. Außerdem hatte er nicht nur eine Machete dabei, sondern: eine Schreckschusspistole, ein Taschenmesser und zwei Skalpelle. Auf der Polizeistation riss der 33-Jährige auch noch ein Fenster aus dem Rahmen und verletzte sich dabei am Fuß.

Der Mann sitzt nun in einer psychiatrischen Klinik.