© Philipp von Ditfurth

Winterreifen heuer deutlich teurer

Die Straßen sind nass und die Temperaturen gehen zurück. Das ist das Signal auch für die Autofahrer in der Region Bamberg/Forchheim, die Reifen von Sommer auf Winter wechseln zu lassen. In diesem Jahr gibt‘s allerdings zwei Probleme: zum einen steigen die Preise bei den Winterreifen – laut ADAC um rund 13 Euro im Vergleich zum Vorjahr. Dazu kommt vielerorts noch der Mangel an Winterreifen. Den habe man im Autohaus Hirsch in Ebermannstadt zwar aktuell nicht, dennoch rät die Geschäftsführerin Christiane Brehm, mit dem Wechseltermin nicht bis zum Schluß zu warten:

Zudem sind die morgendlichen Temperaturen deutlich niedriger als in den letzten Wochen, deshalb mache der Winterreifen auch jetzt schon Sinn, so Brehm weiter.