In Bayern werden wohl bald neue Windräder aufgestellt., © Julian Stratenschulte/dpa

Windräder im Staatswald?

Bis zu 450 der maximal 800 geplanten zusätzlichen Windräder in Bayern könnten im Staatswald entstehen, nachdem die Staatsregierung die strenge 10H-Regel in Bayern gelockert hat. Windräder können demnach auch an Autobahnen, in Gewerbegebieten und auch in Bayerns Wäldern gebaut werden. Ob die Windräder auch bei uns in Oberfranken, im Frankenwald, Fichtelgebirge oder in der Fränkischen Schweiz aufgestellt werden könnten, ist noch völlig unklar. Ein Sprecher der Staatsforsten erklärte auf Nachfrage, dass konkrete Flächen aktuell nicht veröffentlicht würden.