Astrid-Sabine Busse (r, SPD), Berlins Bildungssenatorin, besucht im Oberstufenzentrum Hans-Böckler eine Willkommensklasse für schutzsuchende SchülerInnen aus der Ukraine., © Joerg Carstensen/dpa

„Willkommensklassen“ in der Region Bamberg für Geflüchtete

Der Zustrom von Flüchtlingen aus den Kriegsgebieten in der Ukraine reißt nicht ab. Immer mehr von ihnen kommen in der Region Bamberg-Forchheim an. Neben der Gesundheitsversorgung und einer Wohnung ist auch die Schulbildung wichtig. Hier haben die Schulämter sogenannte „Willkommensklassen“ eingerichtet. An der Grund- und Mittelschule in Hirschaid im Landkreis Bamberg läuft es gut in der Klasse, so Rektorin Sybille Kretschmar:

Das Schulamt Bamberg zum Beispiel hat in der Stadt und im Landkreis 26 pädagogische Willkommensgruppen eingerichtet.

 

Foto: Symbolbild