Astrid-Sabine Busse (r, SPD), Berlins Bildungssenatorin, besucht im Oberstufenzentrum Hans-Böckler eine Willkommensklasse für schutzsuchende SchülerInnen aus der Ukraine., © Joerg Carstensen/dpa

Willkommensklassen für ukrainische Schüler

Seit mehreren Wochen kommen konstant ukrainische Flüchtlinge auch in die Region Bamberg-Forchheim, um Schutz vor den Angriffen von Russland zu suchen. Unter ihnen befinden sich zahlreiche Kinder und Jugendliche die seit dieser Woche die Möglichkeit haben hier zur Schule zu gehen. Für sie gab es eine sogenannte Willkommensgruppe, in der die Schüler unterrichtet werden. Cordula Haderlein aus dem Schulamt Forchheim, wer unterrichtet denn die ukrainischen Kinder?

Besonders wichtig ist, dass die Schüler ihren Bezug zur Heimat nicht verlieren, sagt Thomas Kohl, Schulamtsdirektor für Stadt und Landkreis Bamberg.

Insgesamt hat das Schulamt in der Stadt und im Landkreis 26 pädagogische Willkommensgruppen eingerichtet.