© Jens Büttner

Wieder Schlägerei in Bamberger Innenstadt

Auch an diesem Wochenende hat es in der Bamberger Innenstadt wieder eine größere Schlägerei gegeben. Wie die Polizei jetzt bekannt gibt, wurde sie heute Nacht (13.09./ca.1Uhr) auf die „Obere Brücke“ zu einer Schlägerei mit bis zu 10 Personen gerufen. Ein 17-Jähriger gab an, dass ihm ein Unbekannter grundlos ins Gesicht schlagen und ihn mit den Füßen treten wollte. Er konnte aber ausweichen. Dank einer markanten Personenbeschreibung konnte ein ebenfalls 17-Jähriger in Tatortnähe gestellt werden. Der Jugendliche war sehr aggressiv und stark alkoholisiert und wurde von der Polizei zur Ausnüchterung erstmal mitgenommen.