© Quelle:NGG

Wie können wir den Fachkräftemangel entgegenwirken

Müssen wir gezielte Zuwanderung nutzen, um dem Fachkräftemangel zu begegnen? Experten aus Wirtschaft und Politik beantworten diese Frage mit „ja“ – das hat sich bei einer aktuellen Diskussionsrunde in Bamberg gezeigt. Die Position der Staatsministerin und CSU – Landtagsabgeordneten Melanie Huml ist klar:


Und für die muss es vor allem unbürokratischer und schneller zugehen, so wünscht es sich zumindest die Handwerkskammer Oberfranken.