Wie geht’s mit dem Bamberger Muna-Gelände weiter?

Was passiert jetzt eigentlich mit dem Muna-Gelände in Bamberg, nach dem eindeutigen Votum der Bürger, dort kein Gewerbe anzusiedeln. Die SPD hat den Vorschlag „bezahlbarer Wohnraum“ ins Spiel gebracht. Die Reaktionen bei den anderen Fraktionen: verhalten…

Oberbürgermeister Andreas Starke nennt den Vorschlag eine interessante Idee. Wenn eine Debatte entstehe, was dort statt Gewerbe passieren könne, so sei das in seinem Interesse.