Wie bekommt man fast 3.000 Schüler in Forchheim satt?

Wenn es nach dem Kreis-Kulturausschuss geht, könnte eine neue Mensa im Norden der Stadt dafür sorgen. Das berichtet aktuell der FT. Die Idee von Martin Haendl vom Bildungsbüro des Landkreises: eine Mensa für alle vier Schulen in Forchheim. Laut Haendl stünden die Schulleiter der Vorstellung aufgeschlossen gegenüber. Forchheims Landrat Herrmann Ulm will das Thema in einer gemeinsamen Sitzung mit dem Bauausschuss aufgreifen.