Weyermann-Brand in Bamberg: Löscharbeiten gestalten sich schwierig

Noch immer bekämpfen die Einsatzkräfte der Feuerwehr in Bamberg in der Malzfabrik Weyermann den Großbrand. Das Feuer ist zwar soweit unter Kontrolle, trotzdem gestalten sich die Löscharbeiten äußerst kompliziert. In der Darre, einer Anlage zum Rösten von Malz war das Feuer ausgebrochen. Um einen möglichen Einsturz zu verhindern, laufen entsprechende Sicherungsmaßnahmen. Dazu Bambergs Stadtbrandrat Matthias Moyano im Radio Bamberg Interview:

Die Brennerstraße ist bis auf weiteres gesperrt. Alle Neuigkeiten hören Sie natürlich zuerst bei Radio Bamberg.