Werner Massak will „modernsten Supermarkt der Stadt“!

Noch ist das Areal abgesperrt, das Gebäude verwaist, doch schon im Sommer soll in der ehemaligen real-Filiale in der Bamberger Kirschäckerstraße der „modernste Supermarkt der Stadt“ eröffnen. Dieses Ziel hat zumindest der neue Supermarkt Betreiber Werner Massak.

Eine wichtige Rolle wird auch das fränkische Bier spielen…

Derzeit laufen die Entkernungs- und Umbauarbeiten – wenn alles gut läuft und die Corona-Infektionsszahlen es zulassen, so Massak, kann Ende Juli große Eröffnung gefeiert werden.