Wer Angehörige pflegt, kann sich nun auch im Landkreis Bamberg Unterstützung von der „Fachstelle für pflegende Angehörige“ holen.

Vorher gab es dieses Angebot nur in der Stadt. Die Begleitung der Fachstelle entlastet Angehörige durch Beratung und mit Tatkraft. Die örtlichen Wohlfahrtsverbände und die Alzheimer Gesellschaft Bamberg haben sich dafür zusammengetan. Stadt und Landkreis fördern die Fachstelle als kostenlose Ergänzung zur Pflegeberatung der Pflegekassen.