Wer als Patient ins Klinikum Forchheim muss, darf sich über eine Top-Versorgung freuen.

Dabei hilft auch modernste Computertechnik. Sie kommt zum Beispiel bei der Dokumentation von Patientendaten wie Blutdruck, Puls, Blutwerten oder Medikamentengaben zum Einsatz. Das Computerteam in Forchheim macht das so gut, dass es jetzt eine Auszeichnung dafür bekommen hat. Das Team ist zum zweiten Mal als „hervorragender „digitaler Leader“ auf dem ersten Platz gelandet – in einem Wettbewerb, in dem sich die Klinik unter anderem gegen die Lufthansa durchgesetzt hat, so die Verantwortlichen in einer Mitteilung.