© Tobias Hase

Wendl/Arlt gewinnen Titel bei der Rodel-WM

Schönau am Königssee (dpa) – Die Olympiasieger Tobias Wendl/Tobias Arlt (Berchtesgaden/Königssee) haben dem deutschen Rodelteam den ersten Titel bei der Heim-Weltmeisterschaft am Königssee beschert. Das Doppel vom Königssee gewann am Freitag den Sprint vor den Letten Andris und Juris Sics sowie dem zweiten deutschen Doppelsitzer mit Toni Eggert/Sascha Benecken auf Rang drei. Fünfter wurden das junge Duo Hannes Orlamünder/Paul Gubitz (Zella-Mehlis).

© dpa-infocom, dpa:210129-99-223704/2