© Stadt Forchheim

Wegen Corona-Quarantäne: Bürgermeisterin Prechtel übernimmt die Amtsgeschäfte in Forchheim

In Forchheim laufen die Amtsgeschäfte trotz Quarantäne-Anordnung weiter. Da sowohl Oberbürgermeister Uwe Kirschstein, als auch die Nummer 2 der Stadt, Udo Schönfelder, aus gleichen Gründen verhindert ist, führt derzeit die 3. Bürgermeisterin, Annette Prechtel, die Amtsgeschäfte. Die für morgen geplante Stadtratssitzung wurde abgesagt – als Ersatz wird am kommenden Montag um 15 Uhr 30 zu einer Stadtratssitzung unter freiem Himmel geladen. Einziger Tagesordnungspunkt: eine Entscheidung über die Möglichkeit von Hybrid-Sitzungen für den Stadtrat und seine Gremien.