© Soeren Stache

Wegen Corona – kein Heimspiel Brose Bamberg gegen Crailsheim

In der Basketball Bundesliga fällt das Heimspiel Brose Bamberg gegen HAKRO Merlins Crailsheim aus – das für Sonntag angesetzte Spiel wird verschoben. Wie der Verein auf seinen Internetplattformen mitteilt, habe Brose einen entsprechenden Antrag auf Spielverlegung gestellt.  Aktuell stehen aufgrund mehrerer positiver Coronafälle nicht genügend Stammspieler zur Verfügung. Die infizierten Spieler haben lediglich milde Symptome  –  sicherlich auch wegen der Impfungen. Wann die Partie nachgeholt wird, gibt Brose Bamberg zu gegebener Zeit bekannt.

 

Hier die Info des Vereins:

Spiel gegen Crailsheim muss verlegt werden – Brose Bamberg