© Quelle: forchheim-erleben

Was passiert mit der Alten Wache am Paradeplatz in Forchheim?

Der aktuelle Betreiber hat gekündigt, das von der Brauerei Tucher langfristig gepachtete Gebäude steht also leer. 2021 beginnt die Stadt mit dem Umbau des Paradeplatzes, Lärmbelästigung und die fehlende Möglichkeit von Außenbestuhlung in der Zeit machen den Gastronomie-Betrieb nahezu unmöglich. Oberbürgermeister Uwe Kirschstein im Radio Bamberg Interview:

Zuletzt hatten immer wieder verschiedene Gastronomen versucht in der Alten Wache langfristig Fuß zu fassen, stets ohne Erfolg.