© Jan Woitas

Wann geht es weiter mit den Sanierungsarbeiten auf der A 73 bei Bamberg?

Gerade liegen die Bauarbeiten auf der A73 zwischen Bamberg-Süd und Hirschaid noch auf Eis. Während der Wintermonate hat die Autobahn GmbH wetterbedingt die Arbeiten stillgelegt. In diesem Winter sind die Temperaturen allerdings wärmer als erwartet.

 

Wann es mit den Sanierungsarbeiten weitergeht, konnte die Autobahn GmbH auf Radio Bamberg Nachfrage nicht beantworten. Eines zeigt sich aber deutlich: Die Arbeiten sind wetterabhängig. Bleibt das Wetter in den kommenden Wochen trocken, bereiten die Arbeiter auf beiden Fahrbahnen das Straßenbankett vor. Die Arbeiten finden dann aber immer nur nachts statt – jeweils eine Spur wird gesperrt. Frühestens im März wird dann die Straßendecke erneuert. Dieses Jahr ist die Fahrtrichtung Nürnberg dran.