Waldbrand im Landkreis Haßberge!

Großeinsatz für die Rettungskräfte gestern am späten Nachmittag zwischen Eyrichshof und Fischbach im Landkreis Haßberge. Dort brannten über 20.000 Quadratmeter Wald. Im Radio Bamberg Interview sagte Jonas Ludewig, der Einsatzleiter und Kreisbrandmeister:

Auch ein Polizeihubschrauber mit einem Löschtank war mehrmals im Einsatz. Ein Feuerwehrmann verletzte sich am Arm. Bodentrupps suchten den Bereich nach den Löscharbeiten mit Wärmebildkameras ab.

 

(Bild: News5/Licha)