Ein Blaulicht leuchtet auf dem Dach eines Polizeiwagens., © David Inderlied/dpa/Symbolbild

Waffenfund in Nürnberger Wohnung

Bei einer Zwangsräumung in einer Nürnberger Wohnung wurden mehrere Waffen gefunden. Wie das Bayerische Landeskriminalamt mitteilt, befanden sich darunter auch Kriegswaffen. Außerdem wurden Armbrüste, Messer und auch pyrotechnische Gegenstände gefunden. Der 74-jährige Wohnungsbesitzer konnte festgenommen werden und sitzt jetzt erstmal im Gefängnis. Einen extremistischen Hintergrund schließen die Ermittler aktuell aus. Die Beamten gehen davon aus, dass es sich bei dem 74-Jährigen um einen Waffensammler handelt, der allerdings keine gültigen Genehmigungen für die Waffen besitzt.