© Marcel Kusch

Waffe explodiert in den Händen von Sportschützen

Mindelheim (dpa/lby) – Ein Sportschütze hat sich schwer verletzt, weil in seinen Händen ein Gewehr explodiert ist. Wie die Polizei am Mittwoch berichtete, hatte der Mann am Dienstagabend in Mindelheim (Landkreis Unterallgäu) im Schützenheim geübt. Plötzlich sei die Waffe in den Händen des 55-Jährigen explodiert. Der Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Die Memminger Kripo soll nun die Ursache der Explosion ermitteln.