© Bamberger Sandkerwa Veranstaltungs-GmbH

Vorverkauf für Sandkerwa-Eintritt startet am Samstag

Es ist eine komplette Neuheit – wer in diesem Jahr auf die Bamberger Sandkerwa gehen möchte, der muss dafür Eintritt zahlen. Ab Samstag  beginnt dafür der Vorverkauf. Um den Gästen der Sandkerwa längere Wartezeiten an den Zugängen zum Festgebiet zu ersparen, haben die Organisatoren über 25 Vorverkaufsstellen eingerichtet. Besucher können sich entweder für 6 Euro ein traditionelles Festabzeichen kaufen, das für alle Tage gilt, oder für 2,50 Euro ein Tages-Abzeichen. Die Sandkerwa in Bamberg geht vom 25. bis zum 29. August.

Alle Vorverkaufsstellen gibt es unter: www.sandkerwa.de.