Vorsicht: der Winter kommt!

Der Deutsche Wetterdienst hat für heute einen Wintereinbruch mit starkem Schneefall angekündigt. Dabei können gebietsweise bis zu fünf Zentimeter Neuschnee fallen. Das könnte auch Auswirkungen auf den Bahnverkehr haben, warnt die Deutsche Bahn. Zugverspätungen und -ausfälle seien nicht ausgeschlossen. Die Deutsche Bahn rät dazu, sich vor Reiseantritt über die gewählte Verbindung zu informieren.

Bitte informieren Sie sich nochmals vor Reiseantritt über Ihre Verbindung auf bahn.de, im DB Navigator oder bei der telefonischen Reiseauskunft 0180/6996633 (20 ct/Anruf, bei Mobilfunk max. 60 ct/Anruf).