© Patrick Seeger

Vorfahrt übersehen – das war gestern morgen Auslöser für einen Unfall bei Eggolsheim.

Schuld war eine 82-jährige VW-Fahrerin, die an einer Kreuzung die vorfahrtsberechtigte 38-jährige Hyundai-Fahrerin übersehen hatte. Die konnte einen Zusammenstoß nicht mehr vermeiden, so dass beide Autos ineinander krachten. Danach geriet das Fahrzeug der 38-jährigen nach links von der Fahrbahn ab und rutschte einen 2 Meter tiefen Abhang hinab. Die Unfallverursacherin wurde bei dem Unfall leicht, die andere Dame schwer verletzt.