© Katharina Ostertag/Airport Nürnberg

Von Nürnberg aus geht es jetzt auch nach Ibiza

In den letzten Jahren konnte man von Nürnberg aus nicht direkt auf die Ferieninsel Ibiza fliegen. Das hat sich jetzt geändert: Die Ferienfluggesellschaft Corendon Airlines bringt die beliebte Balearen-Insel zurück in den Nürnberger Flugplan. Mallorcas kleine Schwesterinsel wir jetzt zweimal pro Woche angeflogen. Flughafensprecher Christian Albrecht:

Ab dem 7. Juni wird das Flugangebot dann sogar nochmal um einen weiteren wöchentlichen Flug von Ryanair ergänzt. Im Hochsommer ist Ibiza dann mit drei wöchentlichen Flügen ab Nürnberg erreichbar.