© Stefan Puchner

Vier Verletzte bei Unfall auf A3

Hofkirchen (dpa/lby) – Bei einem Unfall auf der Autobahn 3 sind vier Menschen verletzt worden. Ein Auto sei zwischen Garham und Iggensbach von der Fahrbahn abgekommen, sagte ein Sprecher der Polizei am Mittwoch. Zwei der Insassen seien schwer, zwei leicht verletzt. Wie es zu dem Unfall im Landkreis Passau kam, war zunächst unklar. Nach ersten Angaben der Beamten kam es am Mittwoch kurz darauf zu einem Auffahrunfall mit zwei weiteren Pkw. Die A3 musste in Richtung Regensburg kurzzeitig voll gesperrt werden.