Vier Männer haben in Bamberg in der Franz-Ludwig-Straße am vergangenen Mittwoch in der Früh einen 29-jährigen Mann verprügelt.

Zunächst hatten sie ihn laut Polizei aus der Gruppe heraus angesprochen. Dann hielten sie ihr Opfer fest und traktierten es mit Faustschlägen. Die Folge: Blutergüsse und Prellungen am Kopf. Dann hauten die Schläger ab. Die Polizei Bamberg-Stadt sucht Zeugen.

 

Zeugen, welche die Auseinandersetzung beobachtet haben, werden gebeten sich mit der PI Bamberg-Stadt unter Tel.: 0951/9129-210 in Verbindung zu setzen.