© Sebastian Gollnow

Viele Bürger von Geschwand im Landkreis Forchheim wehren sich gegen einen Sendefunkmast auf der Geschwander Höhe.

Deshalb gibt es eine Informationsveranstaltung am Donnerstag – sie klärt über die Gefahren und Risiken des Mobilfunks auf. Die Bewohner von Geschwand befürchten: die Strahlenbelastung durch den Mobilfunkmasten schadet der Gesundheit. Denn die Strahlen sollen Krebs, Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit oder auch Erschöpfungsdepressionen auslösen. Besonders sind Kranke, Schwangere und Kinder gefährdet. Außerdem zerstöre der Mobilfunk die Urlaubsregion Fränkische Schweiz, so eine Reihe von Bürgern in einem Schreiben gegenüber Radio Bamberg. Eine weitere Folge: Häuser in der Region verlieren an Wert. Deshalb der Protest. Deshalb die Suche nach Alternativen. Die Info- und Protestveranstaltung zum Thema Mobilfunkmast: am Donnerstag um 19 Uhr 30 im Sportheim Geschwand im Landkreis Forchheim.