© Bernd Settnik

Unterfranken gewinnt im Lotto über 2 Millionen Euro

Direkt nach Rückkehr aus dem Urlaub hat einen 45-jährigen LOTTO-Tipper aus Unterfranken die frohe Botschaft vom zweifachen Millionengewinn erreicht. Online hatte er mit sechs Richtigen zur Mittwochsziehung einen millionenschweren Treffer in Gewinnklasse 2 erzielt. Er darf sich nun über exakt 2.4 Millionen Euro freuen. Unbesetzt nach der Ziehung blieb die Gewinnklasse 1, sodass es hier für die Ziehung morgen (28.8.) bei 6aus49 rund 10 Millionen Euro zu abzusahnen gibt.