Unfall mit sechs Verletzten gestern Abend auf der A 70 am Harsdorfer Berg in Richtung Bamberg

Unfall mit sechs Verletzten gestern Abend auf der A 70 am Harsdorfer Berg in Richtung Bamberg. In diesem Bereich stand ein Pannenfahrzeug auf dem Standstreifen. Das THW hatte die Stelle ordnungsgemäß abgesichert. Eine 21-Jährige bemerkte die Situation und bremste ab. Das erkannte ein hinter ihr fahrender 20-Jähriger zu spät und krachte auf den Wagen der jungen Frau. Vier Insassen im Auto des Mannes und zwei im anderen Unfallwagen erlitten leichte Verletzungen und kamen vorsorglich ins Krankenhaus. Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 10.000 Euro.