Unfall mit einem Radfahrer gestern Abend an der Kreuzung Geisfelder Straße in Bamberg

Laut Polizei war der Radler stadteinwärts auf dem Radweg unterwegs. An einem Fußgängerüberweg wollte er die Straßenseite wechseln und sprang dazu mit seinem Rad über den Grünstreifen auf die Fahrbahn. Ein nachfolgender Autofahrer konnte nicht mehr reagieren und es kam zum Frontalzusammenstoß. Der Radfahrer erlitt eine Platzwunde am Kopf und kam ins Krankenhaus. Er hatte keinen Helm getragen.