Unfall im Landkreis Forchheim

In Effeltrich im Landkreis Forchheim hat es gestern Abend gekracht. Wie die Polizei berichtet, griff am späten Abend ein 30-jähriger Autofahrer während der Fahrt nach einer Tasche auf dem Beifahrersitz. In einer Linkskurve kam er dann nach rechts auf den Fahrbahnrand und prallte in ein dort geparktes Auto. Der Wagen wurde dadurch auch noch auf einen Transporter in einer Hofeinfahrt geschoben. Der Fahrer hatte 0,74 Promille Alkohol im Blut. Den Schaden schätzt die Polizei auf rund 32.000 Euro.