Unfall heute Nachmittag zwischen einer 12-jährigen Radfahrerin und einer Autofahrerin in Bamberg

Wie die Polizei berichtet, wollte das Auto von der Heinrichstraße in den Heinrichsdamm abbiegen, das Mädchen war auf dem Rad auf dem Heinrichsdamm unterwegs. Beiden konnten sich an der Kreuzung nicht über die Vorfahrt einigen, hielten an und fuhren dann aber zeitgleich wieder los: Es kam zum Zusammenstoß. Die 12-Jährige stürzte vom Rad und zog sich Prellungen und Schürfwunden zu. Die Autofahrerin kümmerte sich zunächst um das Mädchen und bat an, ihren Namen und die Telefonnummer zu hinterlassen. Das Mädchen lehnte ab und die Frau setzte ihre Fahrt fort. Die Polizei sucht jetzt nach Hinweise auf das Auto und die Fahrerin.