© Stefan Puchner

Unfall heute Morgen auf dem Berliner Ring in Bamberg!

Wie die Polizei auf Radio Bamberg Nachfrage mitteilt, war zwischen der Pödeldorfer- und der Starkenfeldstraße ein Mann mit seinem Auto alleinbeteiligt von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Ampelmast geprallt. Nach ersten Informationen blieb der Autofahrer unverletzt. Weil sich allerdings Fahrzeugteile quer über die Straße verteilt haben und die Ampelanlage repariert werden muss, ist der Berliner Ring Richtung A73 in diesem Bereich bis voraussichtlich heute Mittag gesperrt. Die Unfallursache ist noch unklar. Den Schaden schätzt die Polizei auf ca. 20 000 Euro.