Unfall gestern Abend bei Stegaurach – eine Leichtverletzte und 8.000 Euro Schaden

Eine Leichtverletzte, 8000 Euro Schaden und eine komplett gesperrte Straße – das war die Bilanz gestern Abend bei einem Unfall kurz vor Stegaurach. Laut Polizei geriet eine 66-Jährige aus Bamberg kommend mit ihrem Wagen auf die Gegenfahrbahn und stieß mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Deren Fahrerin wich ins Bankett aus und konnte so einen Frontalzusammenstoß verhindern. Die 42-Jährige erlitt leichte Verletzungen. Umherfliegende Trümmerteile beschädigten auch noch andere Autos. Die Straße war für längere Zeit komplett gesperrt.