© Monika Skolimowska

Unfall gestern Abend auf dem Berliner Ring in Bamberg.

An der Kreuzung Münchner Ring wollte ein 25jähriger nach links abbiegen und stieß in der Kreuzung mit dem Auto eines 69jährigen zusammen, der Richtung Strullendorf unterwegs war. Die Bilanz: zwei leicht Verletzte und rund 13 000 Euro Schaden. Da beide Autofahrer behaupten bei Grün über die Ampel gefahren zu sein, ist nicht klar, wer die Schuld an dem Zusammenstoß trägt – deshalb sucht die Polizei jetzt Zeugen.