© Jens Büttner

Unfall auf der A70 zwischen Eltmann und Viereth – momentan Vollsperre

Unfall heute Morgen auf der A 70 zwischen Eltmann und Viereth in Richtung Bamberg. Laut ersten Infos der Polizei sind dabei zwei Autos beteiligt. Zwei Personen wurden leicht verletzt, sie kamen mit dem Rettungsdienst ins Krankenhaus. Die Fahrbahn ist auf rund 200 Metern verschmutzt. Die Autobahn ist momentan komplett gesperrt, die Polizei leitet den Verkehr bei Eltmann aus und in Viereth wieder auf die A 70 zurück. Wie lange die Sperre andauert, ist noch unklar.

Ein Video dazu können Sie hier sehen: