Unfall auf der A 73 bei Strullendorf – Polizei sucht Zeugen

Auf der A73 zwischen Hirschaid und Bamberg Süd auf Höhe Strullendorf hat es gestern Abend kurz nach 20 Uhr gekracht. Die Bamberger Verkehrspolizei sucht deshalb dringend nach Zeugen bzw. den Fahrer eines blauen Kleinbusses. Dieser war bei nasser Fahrbahn einfach vom rechten auf den linken Fahrstreifen gewechselt, obwohl dort ein 32-Jähriger mit seinem Wagen fuhr. Der Mann legte eine Vollbremsung hin, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Sein Auto kam beschädigt an der Mittelleitplanke zum Stehen. Der Kleinbus hielt kurz auf dem Seitenstreifen an und fuhr dann aber einfach weiter. Die Verkehrspolizei bittet um Hinweise.

Wer Beobachtungen zu diesem Unfall gemacht hat, möchte sich unter der Telefonnummer 0951/9129-510 mit der Autobahnpolizei in Verbindung setzen.