© Stefan Puchner

Unfall an der Schleuse in Hausen

An der Schleuse in Hausen ist in der Nacht ein Hotel-Schiff am Schleusentor hängen geblieben. Ursache dürfte laut Polizei die Unachtsamkeit des niederländischen Kapitäns gewesen sein. Bei dem Crash wurde die Steuerkabine beschädigt. Verletzt wurde niemand. Noch in der Nacht konnte das Schiff seine Fahrt in Richtung Ukraine fortsetzen.